Kramer Theodor

Kramer Theodor
Крамер Теодор (1897-1958)
поэт. Создал собственный тип немецкой баллады - короткие, чаще всего в три восьмистишия, порою усиленные рефреном, баллады о тех, "кто не споет о себе", об обездоленных и нищих, об отчаявшихся

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Kramer Theodor" в других словарях:

  • KRAMER, THEODOR — (1897–1958), Austrian poet. Kramer was born in Niederhollabrunn, Lower Austria. After being seriously wounded in World War I he tried his hand at various trades before devoting himself to poetry. Much of his verse has a clinical frankness derived …   Encyclopedia of Judaism

  • Theodor W. Adorno — (1964) Theodor W. Adorno (* 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz; eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund) war ein deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist. Adorno ist ein Sozialphilosoph… …   Deutsch Wikipedia

  • Kramer (Familienname) — Kramer ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Kramer ist ein Name, der auf den Beruf des Krämers, der „in der Krambude“ oder „in dem krame“ seiner Tätigkeit nachging, zurückgeht. Verschiedene Namensformen von Kramer gehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Lerner — Theodor Eduard Julius Lerner (* 10. April 1866 in Antweiler, Ahr; † 12. Mai 1931 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Journalist und Polarforscher. Inhaltsverzeichnis 1 Kindheit und Jugend 2 Studium und erste Reisen …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Fischer — 1933 Theodor Fischer (* 28. Mai 1862 in Schweinfurt; † 25. Dezember 1938 in München) war ein bedeutender deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer, seine Hauptschaffenszeit reicht von der Jahrhundertwende bis in die 1920er Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor von Kramer — (* 10. Februar 1852 in Augsburg; † 3. Juli 1927 in Traunstein) war ein deutscher Architekt und bayerischer Baubeamter. Nach einem Studium der Architektur 1871–1874 am Polytechnikum München vervollkommnete er seine künstlerischen Fähigkeiten. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Eicke — in den 1930er Jahren Theodor Eicke (* 17. Oktober 1892 in Hampont, Lothringen; † 26. Februar 1943 bei Michailowka, südlich von Charkow) war Obergruppenführer der SS und General der …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor von Sickel — Theodor Sickel Theodor Sickel …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Creizenach — (* 17. April 1818 in Mainz; † 6. Dezember 1877 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Lehrer, Dichter und Literaturhistoriker. Leben und Werk Creizenach war ein Sohn des jüdischen Predigers und Mathematikers Michael Creizenach (1789–1842) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Tolki — (* 19. Januar 1822 in Soweiden, Kr. Rößel, Ostpreußen; † 26. Oktober 1904 in Neidenburg) war ein Rechtsanwalt und Notar, der sein Einkommen zeitlebens der Wohlfahrt im armen Neidenburg zukommen …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Hilgard — Theodor Erasmus Hilgard (* 7. Juli 1790 in Marnheim, Deutschland; † 14. Februar 1873 in Heidelberg) war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Theodor E. Hilgard Bis 1811 studierte er in Heidelberg, Göttingen, Paris …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»